Montag , Dezember 17 2018
The Division

The Division – Was wird die Zukunft bringen?

Lange ist es her, dass man von Ubisoft Massive gehört hat, das Studio hinter The Division. Die Kollegen von Gamereactor haben sich aufgemacht und mit Ubisoft Massive gesprochen, die etwas über The Division geplaudert haben.

Managing Director David Polfeldt sprach nun über The Division, die eigenen Erwartungen und was das Studio vom Release des Titels gelernt hat. Er sagte unter anderem: The Division ist eine große Marke, es ist ein Monster. Um ehrlich zu sein wurde es viel größer und erfolgreicher, als wir jemals zu hoffen gewagt haben. Wir hatten sehr hohe Ambitionen aber am Ende war The Division einer der größten Titel im Jahr 2016 und das gibt uns eine großartige Ausgangsposition. Was können wir damit machen? Was haben wir davon gelernt? Wie bringen wir das auf das nächste Level? Was davon ist live und was bleibt vorerst verborgen, bis wir es zeigen? Und so weiter.“

„Für uns ist es die Gelegenheit inne zuhalten und zu schauen, was wir mit einer solche Möglichkeit machen wollen. Es passiert nicht oft in der Industrie, dass man die Möglichkeit bekommt als Entwickler für eine so große Marke verantwortlich zu sein, die so viel Potential besitzt.“

Polfeldt verriet auch, dass Ubisoft Massive „eine Millionen Dinge“ gelernt hat, während der Entwicklung von The Division. Man darf gespannt sein, was uns die Zukunft bringt, in direkter Verbindung mit The Division.

Xbox One S 500GB Konsole - FIFA 17 Bundle

Price: EUR 235,00

(0 customer reviews)

28 used & new available from EUR 181,92

Quelle

Check Also

Metro Exodus – Goldstatus offiziell erreicht

Pressemeldung – Deep Silver und 4A Games geben heute, nach fünf Jahren Entwicklungszeit, voller Stolz …