Donnerstag , Dezember 3 2020

The Last of Us – PAL-Version wurde zensiert

Es wurde ja bereits viel gemunkelt und gemutmaßt ob die PAL-Version von The Last of Us geschnitten erschienen ist. Jetzt gibt es nun die finale Antwort auf diese Fragen.

Entwickler Naughty Dog hat nun bestätigt, dass die hiesige Version zensiert auf den Markt kam. „Die Gore- und Gewaltelemente sind Thema der lokalen Jugendschutzbehörenden, in den verschiedenen Ländern. Also wurde das Spiel leicht verändert, um es an die Möglichkeiten anzupassen. Wer die Nord- bzw. Südamerikanische Version importiert wird keine Zensur vorfinden aber in Europa ist es so.“

Hierzulande könnt ihr die Gegner nicht zerstückeln und es gibt um einiges weniger Blut in The Last of Us. Naughty Dog selbst kann gegen die gesetzlichen Bedingungen des jeweiligen Landes nichts tun. Wer also ein ungeschnittenes Erlebnis will, muss zum Import greifen. Aber auch so ist die hierzulande erhältliche Version von The Last of Us ein unglaublich gutes Spiel geworden.

The Last of Us - [PlayStation 3]

Price: 37,00 €

28 used & new available from 9,99 €

Check Also

Anthem – Neue Veränderungen am Loot System sind unterwegs

Anthem hatte ein unfassbar großes Potential. Es wollte Geschichten in einer sich ständig veränderten Welt …