Freitag , Oktober 20 2017

The Witcher 3 – Neue Details und neue Bilder

Derzeit arbeiten die Damen und Herren von CD Projekt RED an The Witcher 3: Die Wilde Jagd. Ankündigt wurde das Rollenspiel unter anderem für die Next Gen-Konsolen.

Heute hat man den wartenden Fans nicht nur neue Screenshots und Artworks präsentiert, sondern auch neue Details zu The Witcher 3: Die Wilde Jagd. Demnach werdet ihr die Wahl zwischen verschiedenen Entscheidungen während der Story haben. Jede Entscheidung schließt die andere aus. So wird ein erneutes durchspielen eventuell einen komplett anderen Verlauf nehmen.

Der dritte Teil der Trilogie wird rund 30 Prozent größer werden als The Witcher 2, wie Adam Badowski von CD Projekt RED bestätigte. Das Setting des Spiels ändert sich je nach den Aktionen der Spieler. Nicht nur durch das Abschließen von Geralts persönlicher Geschichte, sondern auch das Beenden von anderen Quests, die Geralt in verschiedenen Städten abgeschlossen hat. Durch diese Fülle an Quests soll The Witcher 3 um einiges nichtlinearer werden, als seine Vorgänger und eine Spielzeit von rund 50 Stunden bieten. Die zusätzlichen Geschichten sollen zudem noch einmal 50 Stunden Spielzeit gewähren, was The Witcher 3: Die Wilde Jagd auf eine Spielzeit von rund 100 Stunden bringt.

The Witcher 3: Die Wilde Jagd erscheint 2014 für alle High-End Plattformen, die PlayStation 4 eingeschlossen.

[miniflickr photoset_id=72157632891399584&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition

Price: EUR 79,88

4.0 von 5 Sternen (32 customer reviews)

9 used & new available from EUR 17,90

Check Also

Dead Space 2 – Hat sich zu wenig verkauft

Erst gestern wurde bekannt, dass EA ein weiteres Studio unter ihren Fittichen geschlossen hat. Erwischt …