Donnerstag , September 21 2017

The Witcher – Umsetzung für Netflix in Arbeit

Die Zeit, in der Videospiel schlechtes Material waren, um daraus einen Film zu kreieren sind längst vergessen. Heutzutage sind viele Spiele so gut, dass daraus sogar eine Serie entstehen kann. Wie im Fall von The Witcher.

Allerdings basiert die Serie nicht auf den Werken geschaffen von CD Projekt RED, sondern auf den gleichnamigen Romanen von Andrzej Sapkowski, der den Spielen immer sehr kritisch gegenüberstand. Anders als bei der bereits veröffentlichten Trilogie wird Sapkowski an der Produktion der Netflix-Serie beteiligt sein.

Er sagte zur Umsetzung: „Ich freue mich sehr, dass Netflix eine Adaption meiner Geschichten umsetzt. Die Serie bleibt dem Material und Themen, das ich in den letzten 30 Jahren geschaffen habe, so treu wie möglich. Ich freue mich auf die Arbeit und darauf die Charaktere zum Leben zu erwecken.“

Das polnische Studio Platige wird sich um die Umsetzung der Serie kümmern. Das Studio hat bereits an großen Projekten wie die Mumie, Ben Hur und mehr gearbeitet. Etwas Einfluss der Games ist dann doch zu spüren, denn Tomek Baginski wird auch mit an Bord sein. Baginski hat sich um die Cut-Scenes in allen drei Spielen gekümmert.

The Witcher 3: Wild Hunt – Game of the Year Edition – [Xbox One]

Price: EUR 43,62

4.7 von 5 Sternen (17 customer reviews)

20 used & new available from EUR 31,33

Quelle

Check Also

Final Fantasy 15 – Multiplayer Modus wird im Oktober real

Pressemeldung – Square Enix kündigte heute an, dass Spieler von Final Fantasy 15 ab dem 31. …