Freitag , Januar 20 2017

Thief – Neue Bilder von Garrett

Square Enix und Eidos-Montréal veröffentlichen heute eine neue Auswahl an Screenshots und Concept Art aus einer Mission zu Beginn von Thief mit dem Namen „Lockdown“.

Baron Northcrest hat über die Stadt eine rigorose Ausgangssperre verhängt, um die rebellierende Bevölkerung in Schach zu halten und einer mysteriösen Krankheit Herr zu werden, die in den Straßen der Stadt grassiert. Diejenigen die von der Seuche heimgesucht werden, klagen über schreckliche Alpträume und Stimmen im Kopf, die sie in den Wahnsinn treiben. Niemand scheint sicher vor der Krankheit, die in den Straßen nur „Die Schwermut“ genannt wird.

Zurückgekehrt aus den Schatten, muss Garrett die Ausgangssperre des Barons umgehen, um zu seinem geheimen Versteck in der Stadt zu gelangen. Hierbei erfährt er, dass in einem nahegelegenen Juweliergeschäft einige interessante Stücke aufbewahrt werden und entscheidet sich, dem Laden einen Besuch abzustatten. Zwar wird dies kein leichtes Unterfangen sein, aber welcher Meisterdieb kann einer solchen Möglichkeit schon widerstehen?

Thief erscheint am 28. Februar 2014 für Windows PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.

[miniflickr photoset_id=72157637635858403&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

Check Also

The Division – Neue Details zu Update 1.6

Pressemeldung – Ubisoft kündigte heute die Details zu „Letztes Gefecht“ an, der dritten Erweiterung für Tom …