Samstag , Dezember 15 2018

THQ Nordic – Nicht alle Titel sind noch Relevant

Langsam aber sicher ist THQ Nordic einer dieser Publisher der still und heimlich zu den großen zählt. Angefangen als kleiner Publisher hat das Unternehmen jetzt mehr als 100 IPs (Spielemarken) aus denen sie schöpfen können.

Als wäre das nicht genug: 55 neue Spiele sind in Entwicklung von denen 35 noch nicht einmal angekündigt worden sind. Trotzdem wird THQ Nordic nicht jedes Spiel mit einem Nachfolger oder neuem Teil versehen.

Es war THQ Nordic CEO Lars Wingefors der in einem Interview sagte: „Von den mehr als 100 IPs, die wir besitzen, solltet ihr nicht erwarten, dass wir alle mit einem Sequel versehen, weil nicht alle IPs noch relevant sind.“

THQ Nordic hat in ihren Reihen Titel wie Kingdoms of Amalur oder TimeSplitters. Wir sind gespannt, welche 35 Titel das Unternehmen in Zukunft ankündigen wird.

Xbox Live - 50 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]

Price: EUR 50,00

4.4 von 5 Sternen (620 customer reviews)

1 used & new available from EUR 50,00

Check Also

Anthem – Mehr Gameplay zum Shooter

Bioware hat erst kürzlich einen Trailer zu Anthem veröffentlicht, der die Story des Shooters genauer …