Dienstag , April 25 2017

Titanfall – Kein Singleplayer?

Der Shooter Titanfall hat auf der E3 viele Gamer beeindrucken können. Große Mechs, die sich endlich sehr viel schneller bewegen können, als man es aus asiatischen Spielen und Filmen her kennt. Wie aber wird der Singleplayer von Titanfall werden? Entwickler Respawn hat eine unerfreuliche Antwort darauf.

Gegenüber GamesIndustry verriet Vince Zampella, Mitgründer von Respawn, dass Titanfall ein reiner Multiplayer-Shooter werden wird. Er selbst sagte zu diesem Thema: „Wir könnten einige Singleplayer-Missionen machen, die all den Fokus auf sich richten, das würde ein großes Team benötigen und die Spieler würden sie in acht Minuten beenden. Und wie viele Spieler beenden überhaupt den Singleplayer? Es ist ein kleiner Prozentsatz. Es ist so als würde jeder den ersten Level spielen aber fünf Prozent beenden auch das Spiel.“

„Trennt man das Spiel hat man zwei verschiedene Spiele. Sie sind unterschiedlich ausbalanciert und haben unterschiedliche Größen. Die Leute aber verbringen hunderte Stunden im Multiplayer und so wenig Zeit wie möglich im Singleplayer, versuchen einfach schnellstens zum Ende zu gelangen. Also warum sollten alle Ressourcen dahin fließen? Für uns hat es Sinn gemacht sie in den Multiplayer zu stecken. Jeder kann nun sehen was wir gemacht haben und der Multiplayer ist dadurch auch besser. Für uns machte es Sinn.“

Titanfall erscheint Anfang 2014 für PC, Xbox One und Xbox 360.

Xbox One Konsole – Limitierte Day One Edition

Price: EUR 996,00

4.3 von 5 Sternen (558 customer reviews)

6 used & new available from EUR 172,90

Check Also

Sniper Ghost Warrior 3 – Xbox One Season Pass jetzt auch kostenlos

Rund um Sniper Ghost Warrior 3 gab es bis vor Kurzem noch eine kontroverse Unterhaltung. …