Donnerstag , April 27 2017

Ubisoft – Alex Hutchinson trennt sich vom Unternehmen

Den Namen Alex Hutchinson kennen wohl nur wenige, allerdings war er unter anderem für Spiele wie Assassin’s Creed 3 oder Far Cry 4 verantwortlich. Ein Name, der nur in Verbindung mit Ubisoft erschienen ist, allerdings trennen sich jetzt diese Wege.

Hutchinson hat nun via Twitter bekanntgegeben, dass er nicht länger für Ubisoft arbeitet. Nach mehr als sieben Jahren geht Hutchinson nun eigene Wege. Allerdings hat er auch schon genaue Pläne für seine Zukunft.

Zusammen mit mehreren Kollegen hat Hutchinson das brandneue Studio Typhoon ins Leben gerufen. Woran dort gearbeitet wird, bleibt allerdings noch unter Verschluss.

Prey [Xbox One]

Price: EUR 69,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 69,99

Check Also

Alien: Isolation 2 – Gerüchte sind leider nicht wahr

Erst kürzlich gab es Gerüchte rund um einen Nachfolger zu Alien Isolation, der derzeit in …