Donnerstag , Dezember 14 2017

Ubisoft – Wartet bis sich die Wii U besser verkaufen lässt

Bisher hat die Wii U nicht viele exklusive Spiele aus dem Hause Ubisoft vorzuweisen. Neben Zombie U gibt es derzeit kein exklusives Spiel für die Wii U mehr. Wann wird Ubisoft daran etwas ändern? Nun, jetzt hat das Unternehmen endlich eine Antwort für alle Gamer parat.

Im Rahmen der E3 hat sich Ubisoft CEO Yves Guillemot diesbezüglich zu Wort gemeldet. Er erklärte, dass man erst dann wieder neue Spiele entwickeln werde, wenn mehr Konsolen über die Ladentheken gewandert sind.

„Unser Job ist es, agil zu sein. Wir müssen die Firma an das Potential des Marktes anpassen. Das haben wir letztes Jahr gemacht und wir haben das rasendschnell getan und die Kapazitäten der Konsole zu nutzen. Dann waren wir in der Lage auch Rayman zu entwickeln, was am Ende des Jahres erscheinen wird und fantastisch ist, welches auch den zweiten Bildschirm der Konsole nutzen wird.“

„Was wir gelernt haben ist, dass es auch bei den anderen Konsolen einsetzen können, bei der Xbox 360 mit Smart Glass, als Beispiel und das ist für uns eine gute Option.“

Also bedarf es wohl noch einiger verkaufter Konsolen, bis Ubisoft wieder weitere Wii U-exklusive Titel veröffentlichen wird.

Nintendo Wii U – Konsole, Premium Pack, 32 GB, schwarz mit Nintendo Land

Price: EUR 444,21

(0 customer reviews)

9 used & new available from EUR 166,00

Check Also

Private Division – Ein neues Lable von Take Two

Take-Two gründet nicht nur neue Entwicklerstudios, sondern stampft gerne auch einmal ein neues Publishing-Label aus …