Donnerstag , April 26 2018

Volition will mehr Red Faction

Es ist schon etwas Zeit vergangen, seit der letzte Red Faction Titel auf den Konsolen zu finden war. Entwickler Volition ist allerdings der Meinung, dass Entwickler DICE ein neues Red Faction-Spiel aus der Asche heben sollte.

Jim Boone nutzte die Gelegenheit und Sprach mit dem OXM. „Die Tatsache, dass sie Erfahrung haben und verstehen, was es bedeutet Zerstörung darzustellen und welche Art von Kompromiss du eingehen musst, vervielfachen die Möglichkeiten die es aus einem Designer Standpunkt aus bietet. Ich denke, man muss einfach jemanden haben, der sich mit Zerstörung auskennt. Also ja, ich würde es liebend gern an DICE weitergeben, wenn ich die Wahl hätte.“

Wäre ein Red Faction-Spiel aus dem Hause DICE wirklich gut? Sicher, Boone hat einen Punk aufgeführt. DICE versteht es Dinge, zumindest virtuelle, in Einzelteile zu zerlegen.

Battlefield 4 - Day One Edition (inkl. China Rising Erweiterungspack) - [PC]

Price: EUR 23,99

3.1 von 5 Sternen (194 customer reviews)

4 used & new available from EUR 6,73

Check Also

Ancestors The Humankind Odyssey – Kreativität durch Diebstahl

Patrice Desilets ist einer der Schöpfer der Assassin’s Creed-Reihe und möchte mit Ancestors: The Humankind …