Dienstag , September 19 2017

Xbox 720 – Kostet zwischen 299 und 499 Euro

Am 21. Mai 2013 wird Microsoft die neue Xbox vorstellen. Da wundert es niemand, dass es wieder neue Gerüchte rund um Durango gibt. So will man nun erfahren haben wie teuer die neue Xbox werden soll.

Paul Thurrott, der seiner Zeit bereits den neuen Termin der Xbox-Ankündigung via Twitter bekannt gab, will jetzt neue Informationen rund um die Xbox 720 gesammelt haben. Er schrieb, dass die neue Xbox in zwei Preismodellen erscheinen wird. Zum einen kann die Konsole zum Preis von 499 Dollar erworben werden, ohne monatliche Kosten und zum anderen gibt es eine Version zum Preis von 299 Dollar, die ein monatliches Abo von 10 Dollar (zwei Jahre Xbox Live) mit sich bringt.

Thurrott will zudem erfahren haben, dass Microsoft nur noch eine Version der neue Xbox auf den Markt bringen wird. Die kleinere Fassung, die derzeit unter dem Namen Xbox TV gelistet wird, soll vorerst auf Eis gelegt worden sein. Nur noch eine Version der Xbox soll auf dem Markt kommen. Es ist unklar ob diese dann auch Xbox 360-Games abspielen kann.

Ferner soll die Xbox 720 mit einem Blu-ray Laufwerk ausgestattet sein und mit der Kernversion von Windows 8 auf den Markt kommen. Die neue Xbox (Codename Durango) soll Anfang November auf den Markt kommen. Woher Thurrott diese Informationen bezogen haben will ist allerdings unklar. Darum gilt wie immer, dies mit einer großen Portion Skepsis zu betrachten.

Check Also

Mittelerde: Schatten des Krieges – Die mystischen Orks

Pressemeldung – Warner Bros. Interactive Entertainment enthüllt heute ein neues Video zu Mittelerde: Schatten des …