Sonntag , Februar 26 2017

Xbox 720 mit einem zweigeteilten CPU?

Gerüchte lassen sich derzeit nicht aus der Videospielindustrie wegdenken. Wenngleich ihr Wahrheitsgehalt alles andere als nachvollziehbar ist, füttern sie die wartenden Gamer doch mit Informationen – auch wenn diese nicht immer zutreffen. Wie auch im Fall der Xbox 720 bzw. Durango.

Verursacher der neuen Gerüchte ist einmal mehr VGLeaks, die sich dieses Mal über den CPU der neuen Xbox auslassen. Ihren Informationen nach ist der CPU der Xbox 720 in sich zweigeteilt.

Klingt komisch, könnte aber so sein. Demnach soll die CPU aus zwei Modulen mit jeweils vier x64 Kernen bestehen – jeder mit 1,6 Ghz. Letztlich kommt dann auch die Xbox 720 auf acht Kerne, allerdings müssen Entwickler sich nicht mehr mit Kleinstanpassungen auseinandersetzen. Für bare Münze darf man allerdings auch dieses Gerücht nicht nehmen, denn noch hat Microsoft nicht einmal die nächste Xbox angekündigt. Zudem wird derzeit gemunkelt, dass Microsoft die neue Xbox im April ankündigen wird.

Xbox 360 – Live Gold 12 Monate + 800 Punkte

Price:

4.9 von 5 Sternen (10 customer reviews)

0 used & new available from

Check Also

Die unsterbliche Lara Croft

Die Auswahl an Action und Adventure Games ist immens. Im absoluten Klassiker unter diesen Spielen …