Dienstag , April 24 2018

Xbox One – DRM Maßnahmen wohl für immer verschwunden

Die Xbox One steht noch immer bei vielen Leute im Mittelpunkt der Berichterstattung, wie auch bei uns. Nun geht es einmal mehr um die DRM-Maßnahmen, die Microsoft seiner Zeit bei der Ankündigung der Konsole der Welt offen präsentiert hat.

Obgleich sie direkt von allen zerrissen wurde, ohne wirklich an Vor- oder Nachteile zu denken, ist Microsoft vom ursprünglichen Konzept abgewichen und hat sich den Kundenwünschen angepasst. Viele Gamer fragen sich nun, ob Microsoft diese Maßnahmen in absehbarer Zeit wieder aktiveren werden. Albert Penello von Microsoft, ist sich sicher, dass dem nicht so ist.

Penello sagte: „Wenn man diese Art von Modell aufbaut, dann muss du sichergehen, dass die Leute ihre Spiele nicht auf allen möglichen Konsolen installieren können. Sonst hätten wir eine tolle Raubkopiekonsole gebaut und das darf aus offensichtlichen Gründen nicht geschehen. Als wir wieder zu der Disk-Sicherheit zurückgekehrt sind, wurden diese DRM-Maßnahmen unnötigen. Es gibt also keinen Grund es wieder später zu aktivieren.“

„Wenn es eine Doppeldeutigkeit gibt, dann deswegen, weil wir in der Zukunft, WENN WIR ES MACHEN SOLLTEN, es einige dieser Ideen wie Familiy Sharing, die wir zu Beginn hatten, zurückholen könnten. Dann müssten wir wieder ähnliche Arten von Richtlinien einführen. Also WENN du ein Spiel haben willst und es mit deiner Familie teilen willst, alway-in-the-cloud, und digitales verleihen – dann würden wir wohl einige dieser Richtlinien wieder zurückholen.“

Weiter sagte er: „Man kann sich eine Welt vorstellen, in der man beide Modelle zur gleichen Zeit hat. Noch einmal: ein großes WENN, aber die Hauptsache ist, dass ihr euch nicht sorgen müsst, dass wir diese Richtlinien wieder aktivieren, ich habe einige Leute gesehen, die sich deswegen gesorgt haben.“

Demnach besteht zwar weiterhin eine kleine Möglichkeit, dass ein Family Sharing Feature wieder zurückkommen könnte, doch Microsoft selbst wird die Richtlinien nicht ändern, es sei denn die Nachfrage an diesem Feature würde steigen.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 457,05

3.9 von 5 Sternen (609 customer reviews)

28 used & new available from EUR 175,39

Check Also

Dead Rising – Capcom macht weiter mit der Franchise

Dead Rising 4 mag nicht der beste Teil der Franchise sein, und auch nicht die …