Dienstag , Oktober 17 2017

Xbox One – Gibt es die Möglichkeit mit PC-Gamern zu spielen?

Schon seit Jahren gibt es Gamer die sich wünschen würden, dass PCler und Konsolenspieler mit- bzw. gegeneinander spielen könnten. Nun, da die neue Konsolengeneration vor der Tür steht, wird diese Frage wieder gestellt und dieses Mal richtet man sie an Microsoft und die Xbox One. Phil Spencer sorgte mit seiner Antwort nun für einige Hoffnungen.

Im Gespräch mit AusGamers, die genau wie wir wissen wollten, ob es Crossgaming geben wird, sagte Spencer das folgende: „Mir wurde nicht gestattet, Dinge zu verraten (grinsen) aber ich denke, was ihr fragt macht jede Menge Sinn. Jetzt gibt es Eingabeunterschiede zwischen Windows- und Konsolenspiele… tatsächlich, wenn man zurückt und sich Shadow Run anschaut, etwas woran ich mit gearbeitet habe, konnte man PC-Gamer gegen Xbox 360-Spieler kämpfen sehen. Damit hatten wir leider kaum Erfolg aber wir haben davon gelernt.“

„Anfang des Jahres haben wir dann Skulls of the Shogun veröffentlicht, ein Spiel dass auf allen drei Plattformen erschienen ist. Man konnte es auf einer Plattform starten, es dann speichern – in der Cloud –  und dann auf einer anderen weiterspielen.“

All diese Beispiele legen die Vermutung nahe, dass die Xbox One in der Lage sein wird in irgendeiner Form mit PC-Spielern zu interagieren. Genaueres wird man wohl erst nach dem Release der Xbox One erfahren.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 359,00

3.9 von 5 Sternen (607 customer reviews)

19 used & new available from EUR 149,80

Check Also

Cyberpunk 2077 – Entwicklung schreitet wie geplant voran

Derzeit ist CD Projekt RED wieder einmal in aller Munde und zum Teil auch wegen …