Mittwoch , Mai 24 2017

Xbox One – Microsoft arbeitet an digitalen Preisen

Egal ob Xbox One oder PS4 – digitale Spiele, also Games, die auf die heimische Festplatte heruntergeladen werden, sind einfach viel zu teuer. Microsoft ist aber bereits dabei an einer Lösung zu arbeiten.

Larry Hryb, besser bekannt als Major Nelson, nutzte einmal mehr die Gelegenheit und Sprach via Reddit zu den Fans. Zum Thema Kosten von digitalen Spielen sagte er: „Wir sind uns dessen und anderer Probleme der Commuity bewusst – wir haben Großartiges für die Xbox One in 2014 und darüber hinaus geplant. So bald wir etwas davon berichten können, werden wir es.“

Hryb versprach zudem, dass die Preise ganz sicher auf der Agenda von Microsoft zu finden sein. Bleibt die Frage wann man mit all diese Änderungen rechnen kann.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 314,90

3.9 von 5 Sternen (611 customer reviews)

21 used & new available from EUR 155,28

Check Also

IO Interactive – Muss Mitarbeiter entlassen

Nachdem Square Enix bekannt gab, dass das Entwicklerstudio hinter der Hitman-Reihe zum Verkauf stünde. Seit …