Montag , Juni 26 2017

Xbox One – Microsoft-eigene Software erscheint Anfang 2014

Die Xbox One ist bereits eine Weile auf dem Markt und ein erstes Update gibt es ebenfalls schon. Doch wo bleiben neue Apps und Games, auch aus dem Hause Microsoft? Nun, diese Frage hat der Redmonder Konzern nun beantwortet.

Nancy Tellem von Microsoft stand nun Variety Rede und Antwort und sagte zu diesem Thema: „Wir sind nicht Netflix und wir sind auch nicht Amazon. Wir sind komplett anders. Wir sind nicht wie sie. Wir werden weiterhin Deals anbieten und jeder wird es bequem haben. Ich bin extrem ambitioniert und ungeduldig aber wir sind hier, um den Künstler zu unterstützen und dessen Talent. Wir haben nicht die üblichen Ebenen, wie es die Medien haben. Unser Studio ist sehr „dünn“ was es uns erlaubt sehr viel schnellere und direktere Beziehungen mit dem Talent einzugehen und dabei zu helfen ihre Vision zu verwirklichen.“

Talem hofft, dass man schon im ersten Quartal 2014, spätestens im zweiten Quartal neue Inhalte liefern kann. Man darf also gespannt sein und bleiben.

Xbox One Konsole + Kinect – Premium Bundle inkl. Fifa 14 (DLC)

Price: EUR 219,95

4.2 von 5 Sternen (83 customer reviews)

7 used & new available from EUR 219,95

Check Also

Die Geschichte der Playstation – zusammengetragen in einem 400-seitigen Sammelband

Die Fangemeinde der Konsolenspiele spaltet sich schon seit Jahren in die Lager Xbox, Nintendo und …