Donnerstag , Mai 25 2017

Xbox One – Sieger des Black Fridays?

Der sogenannte Black Friday ist in den USA immer ein großes Spektakel. Händler aller Couleur verkaufen ihre Waren wesentlich günstiger. Auch Sony und Microsoft haben ihre Konsolen feilgeboten und nun wollen erste Analysten herausgefunden haben, welche Konsole den Black Friday für sich entscheiden konnte.

Die Analysten von InfoScout wollen erfahren haben, dass die Xbox One die Black Friday für sich entschieden hat. Demnach hat Microsoft einen Marktanteil von 31 Prozent, während Sony mit 15 Prozent für die PS4 etwas abgeschlagen sein soll. Die Wii U hat gerade einmal sechs Prozent für sich beanspruchen können.

InfoScout sieht zudem selbst die Xbox 360 vor der PS4 mit einem Verkaufsanteil von 30 Prozent. Als bestes Spiel hat man Call of Duty Ghosts ersehen, dass auf allen Plattformen ein Verkaufsschlager geworden ist. Alle Daten von InfoScout findet ihr auf der offiziellen Website.

Xbox One Konsole + Kinect – Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC)

Price: EUR 649,00

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 649,00

Check Also

IO Interactive – Muss Mitarbeiter entlassen

Nachdem Square Enix bekannt gab, dass das Entwicklerstudio hinter der Hitman-Reihe zum Verkauf stünde. Seit …