Dienstag , Januar 17 2017

Xbox One – So behebt man den Black Screen

Nach dem kürzlich veröffentlicht Update für die Xbox One, dass einige Grundlegende Funktionen auf die neue Konsole von Microsoft brachte, gab es einige wenige Spieler, die mit einen Black Screen konfrontiert wurden. Microsoft hat nun die Lösung für dieses Problem.

So hilft es, wenn ihr den Power-Knopf, also das Xbox One-Logo, an der Konsole (nicht am Controller) für zehn Sekunden lang gedrückt haltet. Dann führt die Xbox One einen Neustart durch und sollte normal starten.

Microsoft indes ist sich des Problems bewusst und arbeitet bereits an einer Lösung, damit das Problem gar nicht erst auftritt. Man kann davon ausgehen, dass schon das nächste Update eine Lösung beinhaltet.

Im März wird das nächste Update für die Xbox One veröffentlicht, noch vor dem Release von Titanfall.

Xbox One Konsole + Kinect

Price: EUR 294,99

3.9 von 5 Sternen (617 customer reviews)

26 used & new available from EUR 169,95

Check Also

So hätte das Halo-MMO aussehen können

Es war das Jahr 2005, in dem darüber nachgedacht wurde, ein MMO aus dem Halo-Universum …