Freitag , Juni 23 2017

Xbox One – Verbesserungen durch die Cloud

Immer wieder ist die Xbox One im Gespräch. Dieses Mal spricht Phil Harrison über Microsofts neue Konsole. Das Thema ist dabei einmal mehr die Cloud und die Möglichkeit, die Xbox One über selbige zu verbessern.

Im Gespräch mit MCV sagte Harrison selbst: „Ein Weg den Markt auf dem Laufenden zu halten ist die Technologie auf dem Laufenden zu halten und die Entwicklung des Ökosystems voran zu bringen, so das es neue Erfahrungen geben kann. Die Xbox One kann durch die Cloud genau dieses Features hinzufügen. Wir können neue Funktionen hinzufügen oder die Performance über die Zeit verbessern. Ich denke, dass dies die Konsole über viele Jahre hinweg frisch halten wird.“

Auch zu digitalen Spielen verlor Harrison ein Wort: „Global betrachtet bewegt sich die Welt in Richtung „Digital“. Es ist, so denke ich, ein unaufhaltsamer und unaufhaltsamer Vorgang. Wir werden eine vollkommen digitale Welt sehen aber mit der Xbox One geben wir den Leuten die Wahl. Sie können ihre Spiele auf Disk kaufen und so alle Vorteile davon haben oder sie können sie digital erwerben. Als Erinnerung: Unsere Spiele werden zeitgleich auf Disk und als Download erscheinen, sodass der Spieler die Wahl hat.“

Die Cloud wird allerdings nicht nur die Xbox One erneuern, sondern auch in Spielen zum Einsatz kommen oder euren Lieblingstitel über die Zeit hinweg verbessern und mit neuen Inhalten füttern. Die Xbox One erscheint am 22. November 2013.

Xbox One Konsole + Kinect – Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC)

Price: EUR 649,00

4.3 von 5 Sternen (78 customer reviews)

4 used & new available from EUR 283,66

Check Also

Xbox One – Entwicklung auf der Xbox One X lässt beide Konsolen profitieren

Die Xbox One X wird die stärkste Konsole auf dem Markt werden, wenn sie am …